Donnerstag, 28. Oktober 2010

Samma, geht´s noch?

ViaE grad eben, weil ihr ja im vorgezogenen Winterschlaf seid, in den Untiefen des WWW, genauer gesagt bei den "Kollegen" des grössten Bloganbieters unterwegs...echt geile Blogs da - einer will mir weismachen, die Illuminati seien in Wirklichkeit Marsmännchen, einer (ein Österreicher, war ja klar^^) prügelt virtuell auf Islamisten, Juden, Ausländer und Käsespätzle ein, noch einer verehrt Lenin und möchte mich überzeugen, das doch bitteschön auch zu tun, weil das nämlich ein ganz lieber war, der Herr Uljanov (leider irgendwie unverstanden in letzter Zeit, der Arme), Bäume sonderten Weisheiten ab, die wir nur falsch interpretieren etc.pp.
Gut, jeder Nische sein Plätzchen, jedem Vollhonk die Meinungsfreiheit, aber sowas findet man dort unter den Top 20 Blogs. es müssen sich also nicht nur Bekloppte finden, die sowas schreiben, sondern noch viel mehr davon, die´s lesen.
*kopfschüttel*

Kommentare:

Yeah! hat gesagt…

Hast du wieder geschaut an wem du noch vorbei musst, um es auf den ersten Platz zu schaffen :-?

Ich glaub wenn du zu dem jenigen kommst der dein Toastbrot bekommt, ist es nicht mehr das selbe hier :(
Man hat hier doch das Gefühl in einem Freundeskreis zu diskutieren, und ich finds klasse zum Kreis der wenigen zu gehören die mit quatschen dürfen/können :D

Sind ja jetzt schon 20Komentare pro Tag nicht auszudenken wenn das noch 10x mehr Leser(od.Laborratten) hier währen:P

kralle hat gesagt…

Also ich würde Yeah als "Blogbuchhalterin". ;-)

Aber es zeigt mir auch auf der anderen Seite, dass du entweder ziemlich viel Zeit übrig hast, oder dich die LAngeweile plagt. ;-)

Egal was es vielleicht "nicht" ist. Yeah jedenfalls vielleicht mal zu einem "Laborrattenkadergespräch" antanzen lassen und die sonstigen "kaufmännlichen" Eigenschaften durchsprechen. ;-)

Ach ja. Hallo und gleich auch wieder noch viel Spass fürs Wochenende. Schnee sollte es ja auch bei euch genug geben. ;-)

rolf

kralle hat gesagt…

Da fehlt doch wirklich das "Einstellen" noch in der ersten Zeile am Schluss. Sorry.

r.

Verdummt in alle Ewigkeit hat gesagt…

Ist doch alles viel einfacher, tsss - ich kann und will nicht die ganze Zeit am Manuskript rumkritzeln und so schau ich mehrmals täglich in (eure) Blogs, weil da aber nix passiert momentan, hab ich mal bei der Konkurrenz spioniert (ich suche ja immer noch so Lebenshilfe/Psychologie/Esotherik -Bloginhaber, die mit mir diskutieren möchten. Die traun sich aber nicht 8(

Übrigens ist es nicht unbedingt so, dass viele Leser auch viele Kommentare bedeuten. Hat etwas damit zu tun, dass die Leute ihre Blogs promoten, indem sie tonnenweise Feeds abonnieren und dort Kommentare hinterlassen, darauf erfolgt Linktausch usw.
Dann wird gemerkt, dass das angepeilte Blog wohl doch nicht so interessant zu sein scheint.
Solche Leute fliegen bei mir raus (wie kürzlich geschehen), weil sie nix zu sagen haben, sich auch nicht an den kleinen Spässen, die hier in den Kommis betrieben werden, beteiligen wollen, einen auf Klugscheisser machen etc.pp.
Hart, aber ungerecht...wie das Leben selbst 8)