Montag, 25. Oktober 2010

Everything but the truth

Im Zuge der neu entflammten Ehrlickeitswelle will auch ich nicht nachstehn und gebe hiermit zu, gelegentlich nicht die ganze Wahrheit zu schreiben. Jawoll.
Grad setzte ich mich erstens hin und zweitens zum Versuch an, den heutigen und hiesigen Schneefall in einen Post einzubauen; das Resultat: Heute habe ich einen Schneemann gebaut. Ein  grosser Wurf!

Richtig muss es heissen: Heute habe ich einen grossen Mann auf dem Bau mit Schnee beworfen!

Asche auf mein Haupt.

Morgen feiert Österreich und ich mach mit. Erst schau ich mir eine eventuelle neue Unterkunft an, um anschliessend dem hemmungslosen Obstlergenuss zu frönen. Mal schaun, vielleicht machen wir ja auch noch ´ne Knödelschlacht.
Nichts ist unmöglich.

Kommentare:

daria hat gesagt…

du wirst schon ein bissi ÖSImiliert von denen oder?

Warum eigentlich eine neue Bleibe?

Verdummt in alle Ewigkeit hat gesagt…

Weil ich hier zu weit vonner Skipiste weg bin...bin bisher immer auffen Gletscher rauf. Suche was Höhergelegenes mit Pistenanbindung...zu ´nem angemessenen Preis, da ich ja the whole winter dableiben will.
Die hamm mich schon voll unterwandert, hamm die mich 8)

kralle hat gesagt…

Au Backe. Du wirst wirklich langsam aber sicher zum Ötzi. Irgend wann bieten sie dir noch die Ehrenmtitgleidschaft ihrer "Republik" an und du willigst auch noch ein. Und das alles "ohne" Obstler? ;-)
Wow.


rolf

Yeah! hat gesagt…

Ja man! apropro "Obstler" wie kann den das sein? Von JD-BBQ-Soße hab ich ja schon gehört
aber die machen jetzt auch in Obst(ler) ?

...wenn man so einen Kartoffelkloß an den Kopf bekommt das schnalzt bestimmt ordentlich ;)

Verdummt in alle Ewigkeit hat gesagt…

Nein, Rolf, nie, niemals nicht werde ich einwilligen. Eher geh ich in die Schweiz.^^

Yeah, man muss sich abundzu mal den örtlichen Gegebenheiten anpassen, sonst weinen die rum, weil ihre Integrationspolitik versagt 8)