Sonntag, 19. August 2012

Moin Moin

Ich bin´s, die Andrea und berichte heute wieder exklusiv über die seltsamen Angewohnheiten des Blogbetreibers.
Ich frage mich ja immer wieder, wie der es hier in Tirol überhaupt aushält. Ich meine, schön ist es irgendwie schon, aber bewegt man sich ausserhalb der Touristenzentren, kommt´s einem vor wie ein etwas zu gross geratenes Freilichtmuseum. So als Hamburgerin. Und er ist doch auch eher Grossstädter.
Kuhfladen statt Hundekacke als neue Lebensmaxime? Würde mich irgendwie wundern.
Und ob sich die von ihm angestrebte Weltherrschaft ausgerechnet am Arsch derselben starten lässt...man weiss es nicht.

Wohl bewusst war mir, was so ein Bergausflug mit Seiner Eminenz, dem Hüpfburgherrn, bedeutet:
Stress für mich.
Wann auch immer er euch zu  - ich zitiere- "völlig harmlosen Vergnügungen" einlädt, dreht euch um und lauft, so schnell ihr könnt. Lauft weit. Fahrt am besten.

Wir kraxeln  so ´nen Mega-Hügel hoch, ich schon in der Mitte völlig hinüber, er rauchend, kommen endlich irgendwann oben an, gehen in die Kneipe, die man hier wohl Almhütte nennt, schütten die Dreitagesproduktion einer Kuh in uns rein...und was erzählt er mal so locker nebenbei?
Wie schön jetzt doch ein Basejump wäre, so von der anderen Seite, wo´s ca. 700 Meter steil abfällt.
Wir zwei beiden...Tandem...gemütlich...
Waaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaah!

Nur ein Scherz, puh. Stattdessen ging´s damit wieder runter:


Ich weiss noch nicht genau, ob ich die 2 Wochen hier überleben werde. Drückt mir die Daumen.

Bitte!

Kommentare:

frau argh hat gesagt…

öööööhhhhj...monsterroller!!! geilo! gibts im harz auch...bin ich schonmal mit gefahren und habe überlebt...war gut!

Verdummt in alle Ewigkeit hat gesagt…

Jepp, Fr.Argh, sind echt verschärft, die Teile.

Keine Angst, Andrea, sind ja nur noch 12 Tage.
Ich hätt da noch Area 47, Ski-Freestyle + diverser, mir noch einzufallender Überraschungen in petto.

Hijackinthebox hat gesagt…

Andreeea, Du kommst aus der schönsten Stadt der Welt?! (Hambuärch, für alle Banausen hier ;P)

Ich würde in ViaEs Nähe keine drei Stunden überleben. *gulp* Ich weiß ja noch nicht mal, ob ich mich traue, mit einem Gyrocopter zu fliegen (bot mein Dad kürzlich an). >_>

JULiANE hat gesagt…

Andrea, bist Du 'ne Maus oder 'n Mädchen?!
Du wirst doch gegen 'nen alten Kerl anstinken können??
(Er liest ja hier nicht mit, ne? Ist schließlich dein Post.)
Und wenn's gar nicht anders geht, dann mischst Du ihm Valium unter's morgendliche Porridge.
Viel Glück.

Verdummt in alle Ewigkeit hat gesagt…

Achtung – Sicherheitsrisiko! Eine größere Anzahl anderer Nutzer hat ähnliche Nachrichten als Spam markiert

Das, meine allerliebste Juliane, erscheint bei deinen Kommis.
Ausserdem esse ich morgens nicht, da schlafe ich und wenn doch, dann bestimmt kein Porridge.

JULiANE hat gesagt…

Komisch, die 3 Kommentare, die ich pro Monat absondere werden trotzdem veröffentlicht.
Kennst Du diese Antiköter-Aufkleber, die immer an Metzgereitüren pappen?
So einen bastele ich dir zum 222.
"Juliane darf hier nicht rein".

Verdummt in alle Ewigkeit hat gesagt…

Nicht nötig, da 1. der 222. schon durch ist und 2. Google der Meinung war, deinen Kommi dementsprechend klassifizieren zu müssen. Die Mitteilung ist original so kopiert...und dann hab ich den aussem Spamordner gekramt und hier der Weltöffentlichkeit präsentiert.
Ja, so bin ich...und wie dankst du´s mir?