Sonntag, 3. Juni 2012

Bis dass der Tod euch scheidet

"Das einzige Säugetier, das in der Gefangenschaft älter wird als in der freien Wildbahn, ist der Ehemann!"
Mit diesen für meine Verhältnisse doch recht aufmunternden Worten schickte ich meinen Kumpel Eddy in den Hafen der Ehe, wo ihn die Fregatte schon sehnsüchtig erwartete, einen kurzen, wenngleich recht stechenden Blick in meine Richtung warf, um sodann in Glückseligkeit dahinzuschmelzen.

Spanien hat ja viele hervorragende Männer hervorgebracht - Hermán Cortés fällt mir da spontan nach kurzem Googlen ein; er hat mit den Azteken Schluss gemacht.
Carles Puyol: Er hat mit den deutschen WM-Träumen Schluss gemacht.
Und nun also auch Eduardo Victor Raúl Guitierrez Diaz, genannt "Eddy", ruhmreicher Beender all meiner Hoffnungen und Erwartungen, mangelnde Intelligenz könne man durch extraordinäre Potenz ausgleichen.
An einem Tag im April, die Euro-Blüten blühten, die Sonne lachte ihn herzhaft aus, ward es um seine Junggesellenschaft geschehn und nach dreitägigem Saufgelage meinerseits entfleuchte er samt ihm  angetrauten Kriegsschiff Richtung andalusische Pampa,wo sich neben Fuchs und Hase nunmehr auch die beiden "Gute Nacht" sagen werden.
Ich weiss noch genau, wie er mich anrief. "ViaE", sagte er, "ViaE, du magst es kaum glauben, aber ich werde heiraten, ich liebe sie über alles."
Der Rest versank irgendwie in einem herzzerreissenden Schluchzen. Ich konnte einfach nicht wieder aufhören damit.
So ein Schmarrn. er liebt sie über alles, tssss. Ich liebe Hard-Rock,  Motorräder und lange Haare. Gehe ich deswegen etwa in die nächste Rockerkneipe und fang Zoff mit dem Präsi an?
Nein, mach ich natürlich nicht. Jedenfalls nicht nüchtern.
Ich könnt verzweifeln, die Menschheit lernt einfach nix dazu...womit ich nur mal auf meinen nächsten, in Kürze folgenden Post hinweisen möchte, es wird um Organspende, Twitterer und Erdbeeeren mit Schlagsahne gehen.
Bleiben Sie mir gewogen.

Kommentare:

frauargh hat gesagt…

1. sie haben gelogen - in ihrem nächsten post wurde organspende zwar mal kurz angerissen, aber ich warte noch immer auf die erdbeeren mit schlagsahne und twitter

2. ich kommentiere jetzt mal hier und nicht im nächsten post, weil der hier noch keinen kommentar hatte, was in ihrem nächsten post ja so streng bemängelt worden ist...und ja - frau argh liest auch unregelmäßig mit, kommentiert aber (eigentlich) nie weil wegen wenn man nix zu sagen hat, einfach mal...usw. - sie wissen schon...

'n guat'n noch!

Verdummt in alle Ewigkeit hat gesagt…

Errrrrrrwischt, ja, ich muss zugeben: Das war gemein und fies von mir, aber *seier* das von mir benutzte literarische Stilmittel des Spannungs- und Erwartungsaufbaus hat, wie so oft,bestens funktioniert. Alle hamm ja auf sensationelle Neuigkeiten aus der Welt der Rosengewächse, zu denen -Achtung Bildung- die Erdbeere ja gehört.gewartet. Die Schlagsahne nicht. Also die hat schon gewartet, nämlich auf mich, aber ich wollte damit zum Ausdruck bringen, dass die Schlagsahne nicht zu den Rosengewächsen zählt. Ja...was war nochma die Frage?
Achso, Fresse halten muss nicht sein, allerdings zu weit aufreissen is auch nich so der Hit. Das ja mein Job hier. Beispielsweise hatte ich ja einen geradezu epischen Aufschrei der hypochondrischen Fraktion der Nichtraucher erwartet, denen ich nur allzugern ma ´n paar Reihen angesagt hätte.
Naja, nächstes Mal vielleicht.
Pfüati

kralle hat gesagt…

Und ich Pflaume dachte immer, die Erdbeere wäre am Ende doch "nur" eine Nuss. Und nun doch eine Rose ohne Schlagsahne. Tja. Alter schützt vor Dummheit nich. Gele. ;-)

LG rolf

Verdummt in alle Ewigkeit hat gesagt…

Mein grüner Daumen zuckt grad etwas epileptisch - guck ma bei Tante Wicki oder in ´nem Biobuch, wo nicht nur nackte Weiber drin sind.
Rosengewächs - Scheinfrucht -Sammelnussfrucht.
Mehr war von Familie Erdbeere nicht zu erfahren...ist etwas lichtscheu ;)