Dienstag, 16. November 2010

Der vorbildliche Blogger

Logischerweise kann ich nach dem gestrigen Post nichts über Vorbilder schreiben, kann ich doch eure Häme schon im Vorfeld spüren, ohne einen einzigen Kommentar gelesen zu haben.
Daher wird das zu beackernde Feld ein wenig verlagert und die Furche beim Blogger ansich gezogen.

Der vorbildliche Blogger muss mindestens 300 Feeds abonnieren, von denen er tatsächlich etwa 10 liest und bei zweien kommentiert.

Er muss sämtliche verfügbaren Höflichkeitsfloskeln auswendig lernen und auf Abruf parat haben, weil alle anderen Blogger denken, er wünsche ihnen die Pest an den Hals, wenn er mal nicht "Schönes Wochenende" an den Schluss seines Kommentars setzt.

Er spricht Reizthemen an, ohne tatsächlich zu reizen.

Er muss seine Em- und Sympathiewerte täglich anhand seiner blogeigenen Statistiken auswerten und wenn möglich bestrebt sein, diese ständig zu verbessern. Gut dafür eignen sich absolut tödlich verlaufende Krankheiten wie Schnupfen oder Menstruationsbeschwerden (Achtung: wirken nur bedingt bei männlichen Bloggern). Er schreibt einmal "Hatschi" und bekommt 40 Mal "Gesundheit". Das tut gut.

Er kommentiert anonym, wenn er weiss, dass er da grad absoluten Humbug ablaicht, aber trotzdem was sagen will.

Er kommentiert in erfolgreichen Blogs, die er sich ergooglet hat. Auch wenn er überhaupt keinen Schimmer vom Thema hat, sind ihm 20 Hits sicher, weil jeder wissen will, welcher Idiot hinter dem Kommi steckt.

Er beleidigt Frauen, Kinder, Muslime, Einarmige, Schwarze,  einarmige Schwarze, Junk-Food, Studenten, Arbeitslose. Nie andere Blogger.

Er schreibt ab. Am besten bei anderen Bloggern. Und er verlinkt auf das Abgeschriebene.
(Prima Ausrede: Ich habe mich von  >"link"<  inspirieren lassen)

Er plagiiert Kolumnisten, Satiriker, Journalisten, Wissenschaftler oder andere vom Real Liife Abgeschnittenenen und gibt das Gekritzel als selbst ausgebrütetes Geistesei aus.

Er liest hier nicht.

Schönes Wochenende! (Achnee, is noch zu früh)

Kommentare:

kralle hat gesagt…

Au BAcke. Jetzt packt einer aber das grosse Schwert aus und rasselt ganz schön laut.

Danke für den Spiegel. :(
Werde nie wieder über meine "Tage" berichten, nur noch alle drei Stunden nach meiner Sttistik schauen.

Den Knigge knicken und etwas freundlicher im Sinne von unfreundlicher werden. Nie wieder werde ich über Frauen oder Österreicher herfallen. Auch abends im Park nicht mehr. Keine Beleidigungen gegenüber anders geartete Menschen und deren ethnischen Abfolgen. Alles Versprochen.

Ich werde mir gleich heute einen Termin auf der Couch bei Freud besorgen. Auch das werde ich machen. Und ich werde hier dennoch weiter lesen. Vielleicht nicht mehr so oft kommentieren, aber lesen.
Das alles werde ich mir jedenfalls vornehmen. Vielleicht. Mal sehen.

Zum Glück hast du nicht auch noch direkt den IQ eines IKEA Beistelltisches mit erwähnt. Dann wäre ich nun am Boden total zerstört gewesen. ;-)

In diesem Fall wünsche ich dir jetzt erst einmal noch "kein" schönes Wochenende, sondern einen angenehmen Mittwoch. :) Fahrt ihr heute nach Wien entsprechende Woche teilen? :)

rolf


PS: Ich werde mich heute den ganzen Tag "geisseln". Willste die Bilder später sehen? :)

Verdummt in alle Ewigkeit hat gesagt…

Muhahahahahar...hab grad 20 Euro von Andrea gewonnen (sie hat gewettet, ... wäre die beleidigte Leberwurst^^)
Nein, bitte keine Bilder, ich kanns mir auch so vorstellen *örgs*
Wien ist ersatzlos gestrichen, Sonntag geht´s nach München und von da aus fliegt sie zurück nach BCN.

kralle hat gesagt…

Ich finde das von dir unfair ihr gegenüber. Sie kennt sich doch noch nicht in den entsprechenden Feinheiten des "männlichen" Egos aus. Und dann auch gleich noch den halben Monatslohn von ihr abkassieren. Du musst es echt nötig haben. Kann nur hoffen, dass sie es dir nicht nur heimzahlt, sondern entsprechend auch wieder abnimmt. 10 fach am besten. Eigentlich hatte ich ja auch auf ..... gewettet. Also mit mir. Aber da ich so brav und artig gerade am PC sass, sprang mir dein Artikel quasi gleich hinter die Kullise. Also ins Gewissen. na ja. Mann kann sich ja am Ende überall erkennen. Wenn er will.
Mich hat ja aber auch dein Epilog wieder etwas versöhnlich gestimmt. Schliesslich "lese" ich ja hier immer noch. ;-) Also gebe ihr zumindest 10 Steine wieder. ;-)
Das du die Geisselung nicht sehen möchtest ist wirklich schade. Habe gerade die ganzen "Pullen" hinter dem Bücherversteck vor gezerrt und aufgebaut. Sieht zwar verwegen aus, lässt sich aber unter Umständen in ein paar Tagen oder so schaffen.

Will nicht wieder den Rekord im "Mailschreiben" hier brechen. Also Tschüss.


rolf

Verdummt in alle Ewigkeit hat gesagt…

Nen Deubel werd ich tun und irgendwas zurückerstatten.
Also, pass ma Obacht: Gestern absolutes Scheisswetter hier, ich gammel auffe Couch rum und sie liest Blogs...Fragen, Diskussionen, warum, wieso, weshalb und überhaupt. Sie will 10 Punkte, warum ein Blog bzw. wie dessen Betreiber funktioniert.
Ich: Ok, gib mir 10 Minuten. Tippsel, tippsel, fertich (die ersten 20 Flocken gewonnen) Danach noch so diverse Wetten abgeschlossen, von denen ich mindestens 3/4 gewinnen werde, hehe...
Ist absolut nix Persönliches ;)

kralle hat gesagt…

Das könnte natürlich auch bedeuten, dass sich momentan niemand getraut hierauf zu antworten, weil sich ja keiner gerne jene Weste anzieht. Auf der anderen Seite allerdings ist ja schon ein Idiot oder so in entsprechendes Biotop hier getreten. Besteht also weiterhin zu gewissen Ähnlichkeiten keine grundlegende Gefahr oder Ähnlichkeit. Auch gut.
Persönlich ist bei dir ja "nie2 was. Zumindest auf diese Art. ;-)
Zudem weis ich immer noch von wem das hier kommt. :) Von wegen Glashaus und so.

Mir ist und das erschwert im Augenblick die Sache für mich einwenig, mir ist so was von langweilig hier. Blödes Wetter wo eh keiner kommt. Und zu Steuern und dem trockenem Restquatsch habe ich momentan auch keinen Bock. Also lieber hier mich mit El Bandi unterhalten.

Aber irgendwie tut mir die Kleene doch leid. Was muss die alles noch in den letzten 96 Stunden so bei dir und durch dich ertragen. Hoffe ihre weibliche usw. bekommt dadurch nicht nen Knacks fürs weitere Leben und wird am Ende wirklich noch wie du.

rolf


PS: Ach ja. Wie hoch war jetzt eigentlich der Wetteinsatz, dass ich antworten werde? ;-)

Verdummt in alle Ewigkeit hat gesagt…

Gab keinen. Alle Wetten wurden gestern abgeschlossen...gezz trautse sich nicht mehr.
Und ma so nebenbei: Für die Kohle, die wir hier verbraten und die demnächst auf meiner Kredtkartenabrechnung erscheint, hätt ich alleine 6 Wochen Karibik All Inclusive buchen können...bluten soll sie.( Musste mich ja auch noch ein wenig revanchieren für das "wuäh" hinter dem Kommi, wo es um Quasi-Chef-Sein ging)^^

kralle hat gesagt…

Tja selber Schuld. Glaube nur nicht, dass ich momentan Mitleid mit dir haben oder zeigen könnte. Ich habe nämlich auch gewettet. Mit dem Metaxa. Er hat verloren und so darf ich zumindest heute mal an ihm nicht nur riechen.
Ach ja. Wie war das? Verwandtschaft ist nicht dicker als Blut. Quatsch. Umgekehrt liest es sich besser. Na gut. Dünner wars. Also Blut is nich "dümmer" als die eigene Sippe.
Du musst übrigens genau aufpaasen was du dir wünschst. Die gehen schneller in Erfüllung als du denkst. Von wegen "bluten" soll sie. So was könnte ich niemal sagen. Schon gar nicht bei quasi vier Frauen hier im Haus und jede bevorzugt ne andere "Einlage".

Also wie gesagt. Kein Mitleid im Augenblick von mir. :)

Mika hat gesagt…

Ich neige zwar ständig dazu, Dinge auch mich zu beziehen (das macht mein grenzenloses Ego, ich kann da nix für - ?), aber hier irgendwie spontan mal gar nicht, juhu, ich bin geheilt! \o/
Ich könnt da zumindest nichtmal was auf mich beziehen, wenn ichs drauf anlegen täte, heißt das jetzt, ich bin kein Vorbild? *möff*

Paramantus hat gesagt…

Oh ja, wie wahr, wie wahr... Solche vorbildlichen Blogger tummeln sich in der Tat zuhauf im Netz. Wenn auch nicht alle Eigenschaften gebündelt auftreten. Viele vorbildliche Blogger haben da nämlich ihre Schwerpunkte, die sie dann aber umso gnadenloser ausleben...

Frohe Weihnachten.

kralle hat gesagt…

Auch wen mich nun V hier raus schmeissen sollte, da ich seinen "kleinen" und so... :)

Liber Mika. Daqs mit der Vorbildwirkung ist in diesem Fall eh glatt für die Kanalratten. Also Laborratten. Kannste also vergessen. Zumal es ja hier nur um eine lumpige 20 € Wette ging.

Bei dir wären es in diesm besonderen Fall allerdings "Mnderwertigkeitskomplexe". ;-)

Habe hier auf der "freudschen" Couch noch etwas Platz. Wenn de willst rutsch ich ein wenig für dich und wir warten gemeinsam auf Frau Dr. Sommer. Da werden wir ja bekanntlich geholfen. Der Österreicher hat im Augenblick eh keine Zeit. Er muss ja das gebunkerte Wetgeld sortieren und zählen.

Verdummt in alle Ewigkeit hat gesagt…

Mika, du kannst immer noch als schlechtes Beispiel durchgehn...also mach dir nix draus.
Ausserdem hab ich extra "Schnupfen" und nucht "Husten" geschrieben;)

Öh, wie gezz Weihnachten, Paramantus?
Naja, ich leb ja auch meine Vorlieben gnadenlos aus...ich glaub, wenn´s so´n Gadget "den Blogautor hassende Verfolger" gäbe, könnte ich mit Toastbrot nur so um mich schmeissen^^

Naja, Rolf, 20 Tacken hier, 20 da, da kommt schon was zusammen.Übrigens sitzt ihr eh schon zusammen auf der Couch, der roten nämlich, die ich ja hier mal gestiftet habe. Sqwirrel kuschelt sich dazwischen (jedenfalls, wenn man den Stats für letzte Woche glauben kann)

Yeah! hat gesagt…

Also ich fühle mich auch überhaupt nicht angesprochen :D
...gut die Sache mit den Kommis, aber neben Rolf falle ich ja nun wirklich kaum ins Gewicht ^^

Verdummt in alle Ewigkeit hat gesagt…

Jaa, der Rolf, der hat ja auch alle Zeit der Welt, der lässt ja gezz Glas und Trübsal blasen...der macht nix mehr selber, nee-heee ;)

(Und Mika - ich weiss, dass "nucht" kein Wort ist, erspar´s dir und mir, ok?) +__*

Mika hat gesagt…

Macht nix, ich hab oben auch "auch" statt "auf" geschrieben, so'n schlimmer Rechtschreibnazi bin ich auch wieder nicht, ich versteh dich trotzdem. ;)

Und was den Husten angeht: Ajo, ich benutz halt mein Blog als Tagebuch, nicht als Rednerpult, von daher referiere ich über meine persönlichen Themen und frag ausnahmsweise mal nicht, was den Rest so interessiert. :P

Aber ich muss grad kurz zugeben, deinen kleinen "Seitenhieb" nicht ganz einordnen zu können @Husten/Schnupfen/whatever, aber iwie... is mir das grad auch egal. xD Schönes Wochenen... ähm. Blah.

Mika hat gesagt…

Und den check i auch net:


>>Bei dir wären es in diesm besonderen Fall allerdings "Mnderwertigkeitskomplexe". ;-)

--> Hä? oO
Man, verwirrt mich heute nich so, ich bin grad irgendwie desolat, ich glaub, ich geh mal Sport machen. *latsch*

Verdummt in alle Ewigkeit hat gesagt…

Ich versteh´s auch nicht, allerdings möcht ich´s auch nicht erklärt haben. (wg. Platzmangel^^)

Sqwirrel hat gesagt…

Ich hab's jetzt echt minutenlang versucht, aber ich fühle mich leider so gar nicht angesprochen.

Krieg ich 'nen Keks?

8)

Verdummt in alle Ewigkeit hat gesagt…

Wie gut, dass ich von Anfang an auf Rolf gewettet habe^^
*Prinzenrolle rüberschieb*

kralle hat gesagt…

Na wenigstens ist dir das ne Prinzenrolle wert. Auch gut.
Aber ein wenig Glück haste mit deinen 20 Mücken schon gehabt.

Im Augenblick sitze ich nun einmal wirklich gewollt und ungewollt viel vorn PC. Liess sich also nicht vermeiden, dass ich gerade in diesem Fall als erster "wahrscheinlich" reagieren musste. Also doch Zufall. Immerhin muss ja der Grossteil deiner "Versuchsratten" hier sein Geld auf ehrliche Art und Weise verdienen, was vorraussetzt, dass sie auch wirklich am Morgen arbeiten gehen. Na gut. Ausnahmen gibt es sicherlich auch hier und da. :)

Was machste jetzt mit dem Haufen gewonnen Geld? Willste es sinnreiche anlegen? :)

Da Höfflichkeit und so bei dir ja sinnlos ist wie Kaviar vor die Saun schmeissen, sag ich einfach nur...

...du mich auch.

rolf

Verdummt in alle Ewigkeit hat gesagt…

Fahaaaaalsch - bislang sind´s 80 Mücken, von denen die Hälfte auf Bewährung frei in ihren Taschen ruht. Wir wetten ja schliesslich nicht nur auf/gegen dich)^^

daria hat gesagt…

och ja, mußte feststellen, daß ich kein vorbildlicher Blogger bin. Mir fehlt die Zeit für sowas. :)

Ich schreibe meistens, um morgen noch zu wissen, was ich heute für ein Mensch war - sozusagen. ^^ Man kann mit so einem Blog gut selbstreflektieren (abgesehen von den Spaß-Posts sieht man da schon die eine oder andere kleine persönliche Veränderung an sich). Und für ein richtiges Tagebuch fehlt mir der Elan.

Verdummt in alle Ewigkeit hat gesagt…

Naja, du bist ja auch noch im Wachstum...bei mir sind die Veränderungen eher vorübergehender Natur (Launen?) und fallen nicht mehr so sehr ins Gewicht.