Mittwoch, 4. Januar 2012

HAUTE CUISINE

Heute durfte ich mir von unserem Chefkoch erklären lassen, dass das nicht mit  "heisse Kusine" übersetzt wird und wenn man mir beim Essen zusähe, könne man den Eindruck gewinnen, es handle sich um Pac-Man, Level 27. Blöde Kochlöffel-Schwuchtel, die.
Ich weiss sehr wohl gutes Essen zu schätzen, jedoch lege ich mehr Wert auf Quanti- , denn Qualität. Immerhin wollen meine momentan 93,275 kg konserviert und gepflegt werden, das scheint mir persönlich jetzt mit gedünsteten Karöttchen  relativ schwierig bis unmöglich. Folglich darf das Steak dazu schonmal etwas grösser sein und gerne auch mal drei oder vier an der Zahl.
Als vorbildlicher Boss, dem auch weiterhin gehuldigt werden soll, vermied ich daraufhin den physischen Kontakt mit dem Maitre und ging stattdessen zum Skifahren. Der Berg rief nicht, ich kam trotzdem, allein schon, um ein paar Fahranfänger wegzumähen, die meiner unbescheidenen Meinung nach besser ins Ballett denn auf die Piste gehörten. Nach 3 derartigen Abfahrten wurde mein Skipass vom Betreiber elektronisch gesperrt.
Nundenn, ging ich halt arbeiten, Videokonferenz mit Jefe und unseren Führungskräften aus Barcelona, Wien und hier halt. Wieder ´ne halbe Stunde meiner wertvollen Lebenszeit perdú, die wesentlich besser hätte genutzt werden können, beispielsweise um oben besagten Chefkoch im Suppentopf zu ertränken.
Ich muss lernen, Prioritäten zu setzen.

Kommentare:

Mika hat gesagt…

Also jetzt wirste langsam berufsspartlich inkorrekt hier, tzes. Kochlöffel-Schwuchtel, ich fasses nich! *heimlich wegbrech*

Nun ja.
Darf man nach so vielen Steaks eigentlich noch Skifahren? oO Ham die eigentlich grad Schnee in Österreich? Ich muss das wissen, vl komm ich doch lieber erst im Sommer da runter. xD

Verdummt in alle Ewigkeit hat gesagt…

In Österreich ham die Schnee, also bei uns zumindest...und das nicht zu knapp. Wien ist derzeit weitestgehend schneefrei, soll sich aber morgen wohl ändern.
Und nach so vielen Steaks muss man sogar skifahren, sonst sieht man bald selber aus wie eins.