Donnerstag, 16. Juni 2011

Hero

Gestern habe ich einen Menschen maskulinen Geschlechts für den Job des Abwäschers eingestellt, dabei stand schon nach etwa 2 Minuten fest, dass er a) den Job kriegt, b) es zwar nicht zum Millionär, aber dennoch weit bringen wird und last but not least c) ich ehrliche Humanoide schätze. Auf meine Frage, wieso er denn bitteschön glaube, trotz mangelnder Erfahrung auf dem Gebiet der geeignete Bewerber zu sein, antwortete er - ein wenig treudoof, das will ich wohl zugestehen- er sei seit 12 Jahren verheiratet.
Wo findet man noch solche Koryphäen?
Derartig mental aufgemuntert liess ich meinen Kutscher die 212 Pferde aus dem Gestüt Land Rover anspannen und ab ging´s zum Flughafen, wo -sürpries, sürpries- Andrea und Luisa mich schon sehnsüchtig erwarteten. Hach, welch Knuddelei und Knutscherei da aufgeführt wurde, man glaubt es nicht. Wenn jemand wie Luisa aus einem Land kommt, wo man vor 20 Jahren noch Wärme und Licht erzeugt hat, indem zwei Steine aneinander geschlagen wurden, dann ist Österreich schon beeindruckend, zugegeben.
Dennoch sollte sie sich abgewöhnen, die Menschen und deren Kleidung staunend anzufassen. Das ist peinlich.
Wenngleich ich nicht verleugnen kann, sie ein wenig in die Irre geführt oder besser gesagt veräppelt zu haben. Natürlich wächst der Gamsbart nicht unterm Kinn, sondern auf dem Hut, aber woher soll sie das denn auch wissen. Wenngleich sich die Eingeborenen hier  deshalb nicht so anstellen sollten. Finde ich jedenfalls. Aber auf mich hört ja keiner...Andrea schon gar nicht. Mittlerweile spricht sie so gut spanisch, dass wir 3 uns das Englische ersparen könnten, jedoch gibt es Anlass für Andrea, sobald Luisa englisch zu sprechen sich anschickt, mir eine Parodie abzuverlangen.
Mein Meisterstück, wie ich nicht gänzlich ohne Stolz verkünden möchte:


Und gezz hab ich Hero 2 Weiber am Hals. In Worten: ZWEI. Die krieg ich doch gar nicht alle auf mei´m Mopped mit.
Who can kiss away my pain?

Kommentare:

kralle hat gesagt…

"Human Mayer", würde jetzt der entzückte Engländer mit schwachen Deutschkentnissen sagen. Oder wars umgekehrt? ;-)

schöne zeit da drüben euch dreien.

rolf

Yeah! hat gesagt…

Das Zauberwot heist SPA!!! Da hast du doch haufenweise gutgeschultes Personal, das sich um Internationale (komische)Gäste bestens kümmern kann.