Sonntag, 12. Juni 2011

Das Leben ist wie eine Schachtel Pralinen

Heute möchte ich euch etwas Schönes erzählen, was, wie einige raunen werden, ja wohl auch mal Zeit wird.
EHEC hat mir in der letzten Zeit so einige Sorgen bereitet; wie froh bin ich jetzt, dass Sprossen die Verursacher sein sollen, kann man den Gästen nun einfach empfehlen, keine Leitern mehr zu essen. Derartige Kalauer verbreitend, nahm ich gestern einen Telefonanruf entgegen, wo mir mitgeteilt wurde, vermisst zu werden, und zwar so sehr, dass mir schon Hauptrollen in Träumen zugesprochen würden.
Wie den Kollegen da links hätte sie mich auf einer Bank sitzen sehen, mein Leben jedem, der eigentlich nur auf den Bus warten wollte, erzählend.
Und weil das nicht sein soll, um nicht zu sagen, nicht sein kann, sollte mir ein Besuch doch gewiss einiges, z.B. ein Hin- und Rückflugticket Barcelona-Innsbruck, wert sein, damit keine unschuldigen Passanten, sondern eine junge Dame namens Andrea Adressat der Lebensgeschichte(n) wäre.
Und so liess ich weiches Herz und Kreditkarte sprechen, buchte den Flug und dachte drüber nach, was ich ihr denn wohl noch so erzählen könne. Ganz sicher nicht mehr, dass "Forrest Gump" mein absoluter Lieblingsfilm ist.
Verdammt, ich bin sowas von durchschau- und angreifbar.

Kommentare:

kralle hat gesagt…

Egal aus welchem Grund du eine Ausrede für ein paar entspannende Tage für dich suchst und selbige vielleicht auch finden wirst. Wünsche dir dennoch einen erholsamen Pfingstausgleich. Auch wenn in Spanien unter den "Eingeborenen" ja diese Art von Feiertage ein Fremdwort darstellt. Aber sie, oder ihr werdet sicherlich dennoch einen "süffigen" Grund finden, dass Wiedersehen entsprechend zu begehen. :)

rolf

Yeah! hat gesagt…

Grüße an Liv Tayler von mir.
Ich glaube wir würden alle gerne mal wieder einen Gastbeitrag von ihr zu lesen bekommen ;D

Verdummt in alle Ewigkeit hat gesagt…

Hin- und Rückflugticket Barcelona-Innsbruck steht da. Was will uns das sagen, Rolf? Hmmmm?

Da werde ich mal sehn, was sich machen lässt bzgl. Gastbeitrag...denke, da geht was. Mittwoch kömmtse für 10 Tage.
Freu mich drauf...obwohl mir momentan echt kaum Zeit bleibt. Somersaison geht bald so richtig los, bis dahin will noch ´ne Menge erledigt sein.

kralle hat gesagt…

Das will uns "leider", oder besser mir, sagen, dass ich mehr Karotten zu mir nehmen sollte, um das "Kleingedruckte" auch besser lesen zu können. Oder hast du schon Mal nen Hasen mit Brille gesehen? Regelmässige Brille verweigere ich momentan noch. Dennoch 10 wahrscheinlich anstrengende, aber vielleicht wunderschöne TAge wünsche ich euch dann. :)

rolf

Mika hat gesagt…

Ich schließ mich schöne-tage-wünschenderweise mal an! Lauf Forest, Lauf!! Ach nope, hol se lieber mitm Auto vom Flughafen ab. ^^ :)

Verdummt in alle Ewigkeit hat gesagt…

Man dankt für Wümsche und Einsicht, mangelnde Sicht etc.pp.
GsD lauf ich ja nich Langstrecke, viel zu faul für...ich schick ihr ´ne Limo (oder ´ne Cola, ma kucken)^^

Yeah! hat gesagt…

gib ihr ne goldkarte für den SPA bereich ;) ...wenn du mal keine Zeit hast

Verdummt in alle Ewigkeit hat gesagt…

Um mir dann anhören zu müssen, ob sie das denn nötig hätte?
Pffft, bestimmt nicht!

Yeah! hat gesagt…

alternativ könntest du ihr natürlich dein 2Rad leihen damit sie damit alleine auf Tour gehn kann, aber vil. versuchst du es doch besser mit variante Nr.1 ^^