Donnerstag, 23. September 2010

Tschaka

Solange Selbstbetrug strafrechtlich irrelevant ist und der dieses  Delikt Begehende juristisch dafür nicht belangt werden kann, darfst du auch weiterhin die Buchläden stürmen und  Lebenshilfe-Bücher besorgen, sie verschlingen und das dir darin Vorgeschriebene euphorisch in die Tat umsetzen.
Du hast den ersten Schritt zu einem besseren Menschsein erfolgreich absolviert und damit vielen Leuten geholfen: dem Verleger, dem Buchhändler und auch dem Autor, um nur einige exemplarisch zu nennen.
Nur dir selbst hast du leider einen Bärendienst erwiesen, wie du schon am nächsten Morgen vor dem heimischen Spiegel feststellen kannst, wo das Gelesene angewandt werden will.
Der Beste, Schönste, Erfolgreichste und Problembefreiteste sollst du laut Lektüre  fortan sein, doch du siehst genauso zerknittert wie gestern früh aus, dein regionaler Energieanbieter hätte  ganz gerne deinen diesbezüglichen Konsum bezahlt gesehen und vor der Tür träufelt noch immer ein 10 Jahre alter Golf Altöl  auf den Asphalt.
Das wird schon. Das braucht seine Zeit. Stand ja auch in dem Schmöker, oder?
(Eine genaue Zeitangabe fehlt zwar - es dürfte jedoch anzunehmen sein, der Autor meint so in etwa 1 Jahr, denn da wird er das nächste Buch unters Volk, das mit sich unzufriedene, werfen)
Und so  arbeitest du an dir und deiner Umwelt, rackerst unermüdlich für den Erfolg, dem vermeintlichen Schlüssel zum besseren Ich, um letztendlich doch nur Buch samt rosigen Zukunftsaussichten in die Ecke zu pfeffern (wo´s auch hingehört, also das Buch jetzt), während dein Leben im bisherigen Trott weiter vor sich hin dümpelt.
Neben den 40 Talern Kaufpreis hast du einige Illusionen verloren, beschliesst, dem Autor Kompetenz abzusprechen und fortan nur noch Comics zu lesen.
Oder Blogs.
Diesen hier beispielsweise.
Und die Moral von der Geschicht´?
Die gibt´s demnächst.
Hier.

Kommentare:

Mika hat gesagt…

Ich kanns kaum erwarten. ;)
Ne, ehrlich jetz.

Verdummt in alle Ewigkeit hat gesagt…

Harre aus, junger tängloser Freund.
Samma, gehört das Smiley nich hinter den zweiten Satz?

Cinnamon hat gesagt…

Verlinkt!

Ich harre dann der Weisheiten, die da noch so kommen möge. *verstohlen "Anleitung zum Unglücklichsein" beiseite schieb*

:P

refugedelafleur hat gesagt…

Das "gezz" hat dich verraten... noch bevor ich auf den Blog geschaut habe. Wäre das nicht so furchtbar melodramatisch und pathetisch, würde ich dir jetzt um den Hals fallen.^^

Mika hat gesagt…

Ich hab mir das Hals-fallen jetzt auch verkniffen, aber ich bin grad doch etwas stolz auf meine Intuition-im-ersten-Moment. ^^ Ah, warte.. verlinkön... da war doch was.

Und der Smiley ist schon richtig so. :P

Verdummt in alle Ewigkeit hat gesagt…

Ach, man muss auch mal melodramatisch und/oder pathetisch sein dürfen/müssen/können. (Zutreffendes bitte ankreuzen)

Mika hat gesagt…

Du willst ja nur dass wir alle anfangen zu heulen! Pff. Ich mach da nich mit! Emos heulen nich. (???)

*sniff* 8')

daria hat gesagt…

Ihr seid alle so herrlich un-subtil. :P

Mein Plan war, es schweigend (abgesehen von der um Bestätigung heischenden Mail an Cinn) hinzunehmen und so zu tun, als ob ich gar keine Ahnung hätte. Das kann ich mir wohl jetzt sparen.

Freue mich riesig, dich zu lesen, ViaE! Du hast mir gestern ein Dauergrinsen auf's Gesicht gezaubert.

*auf Schulter hau*

*in Deckung geh*

Verdummt in alle Ewigkeit hat gesagt…

Datt Zimterdhörnchen hat gepetzt? Na warte.^^

daria hat gesagt…

nicht hauen! Ich habe sie gefragt, ob es sein könnte und sie konnte mich ja schlecht anlügen ... oder in den Spam-Ordner schieben :)

Mika hat gesagt…

Da muss keiner petzen, das erkennt man doch beim Lesen wenn man bißchen aufgepasst hat die letzten Monate.

Wo mir das 100% klar war (wenn nicht schon beim Bild da oben *pff*), war spätestens an der charakteristischen Stelle:
"[...]unters Volk, das mit sich unzufriedene, werfen[...]"

Typische Formulierung. *g* Dat erliest man doch sofort. ;P

daria hat gesagt…

@Mika: eben. Ich wollte es nur nochmal von jemand anders hören, bevor es sich als darianische Wahnvorstellung herausstellt ^^

refugedelafleur hat gesagt…

*um den Hals fall* So.

@daria: Ich finde es unfair, dass du das so generalisierend klingen lässt mit der Unsubtilität. *Unterlippe vorschieb und schmoll* Es platzte halt so raus. Meine Emotionen haben mich überwältigt!

daria hat gesagt…

Ok, ich spezifiziere meine Aussage "Euer Verhalten in diesem speziellen Fall war äußerst un-subtil innerhalb der Grenzen eurer sonstigen Un-Subtilität" ;P

refugedelafleur hat gesagt…

Hm... wie schaffst du es, in diese Spezifikation eine Spitze zu bauen? Es ist unglaublich. Du bist wie eine Kommilitonin von mir - die schafft es, selbst mit einem Sombrero französisch auszusehen. :D Mit jeder anderen Kopfbedeckung übrigens auch. Sie benimmt sich auch so. Wenn jemand rülpst, wird die ernst, kriegt'n Fön und hält demjenigen eine Standpauke über Knigge und Etikette. Ich meine, ich find' das jetzt auch nicht gerade soooo ästhetisch, aber ich fühle mich nicht persönlich angegriffen. *blick bemerk* Äh... ich schweife ab. Jetzt muss ich mir überlegen, was ich damit sagen wollte. Sinnfindung. *grübel* Ach, keine Ahnung. Ich glaube, ich wollte revidieren. Du bist voll nich' wie die. Öhm... *nochmal durchles*... nur den einen Vergleich mochte ich.^^

daria hat gesagt…

Ist sie vielleicht eine Französin? ^^ Ich meine ja nur - wenn sie so aussieht und benimmt?

Es bellt wie ein Hund.
Es riecht wie ein Hund.
Es ist ein Hund.

Übrigens bin ich keine Französin (bevor hier Gerüchte entstehen). Und die paar Brocken Französisch, die ich kann, verdränge ich aktiv. Ist doch peinlich, sowas zu können.

Im übrigen ist mir dein ablenkungsmanöver VOLL aufgefallen, Ms. Littlefood ;P



(Sorry, bin erkältet und deswegen maunzig)

refugedelafleur hat gesagt…

Phhh... für mich bräuchte man Bigfood. :D

Was ist denn maunzig? Das klingt irgendwie süß. Aber wenn du dich dafür entschuldigst, kann es irgendwie doch nicht so gut sein.

Jahaaa, sie ist in der Tat Französin... also, halb. Aaaaaaber das sieht man den Franzosen ja nicht immer an. Ich meine, mit einem Sombrero... da sollte man nach Siesta aussehen. Und nach Tequila.

daria hat gesagt…

hm, maunzig ist gleichbedeutend mit ... maunzig halt. :D Das kann man nicht übersetzen. Ist ein Insider

Blossom hat gesagt…

Na, super. Mir Insider um die Ohren hauen und sich dann daran erfreuen, wie ich doof dastehe und sie nicht raffe. *rumbrummel*

kralle hat gesagt…

@daria.

Ich kann Bellen wie ein Hund...
ich kann riechen wie ein Hund... ( die Interpretation selbiger Aussage kannst du dir jetzt selber Aussuchen ;-) )
...bin ich jetzt ein Hund? ;-)
Na gut. Das Wedeln muss ich noch ein wenig "üben".

Öhmmm ja. Erst einmal schön, dass du wieder hier bist. Versuche miene angestauten Emotionen hinter einem Glas Rotwein zu verstecken und proste dir einfach Mal so zu. Wie darf "Mann" dich hier anreden? "Verdummter" klingelt ein wenig sehr "verdummt" in meinen Ohren. ;-)
Und darf ich dich verlinken?
Ach ja. In deine "Stammleserschaft" kann ich mich nicht eintragen. Ist das "beabsichtigt"? ;-)
So genug und diesmal "nicht" anonym. ;-)

rolf

Verdummt in alle Ewigkeit hat gesagt…

oO Glas Rotwein...um 7:37 ????
Biste noch oder schon wieder am saufen?
Verlinken darfste natürlich, allerdings werde ich mit deiner Verlinkung warten, bis du ´nen neuen Artikel geschrieben hast. Is ok? (Ich hoffe, du weisst warum)